Einsatzdaten 

Stichwort: Wasserrohrbruch
Ort: Stuttgarter Strasse
Alarmiert: 06.07.2014 / 07:10 Uhr
Aus: LF8/6 08:04 Uhr
Ein:

LF8/6 16:56 Uhr

Fahrzeuge FF Abt. Aue:

LF8/6

TLF 16/24 

MTW

Fahrzeuge BF Hauptwache:

Ingesamt 10

Fahrzeuge BF Westwache:

Ingesamt 8
Andere Einheiten: Abt. Durlach, Abt. Rüppurr

 

Einsatzbericht:

 

Durch den Bruch einer ca. 50 cm dicken Hauptversorgungsleitung waren über 70 Keller mehrerer Häuser in der Stuttgarter Strasse fast bis zur Kellerdecke vollgelaufen. Neben der Berufsfeuerwehr war unsere Wehr mit  allen Fahrzeugen sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Durlach und Rüppurr stundenlang im Einsatz. Das Wasser wurde mittels Schmutzwasserpumpen, Tauchpumpen, Industrie-Saugern sowie Wasserschiebern aus den Kellern entfernt. Unser MTW brachte Materialnachschub zur Einsatzstelle und wurde zur Verpflegung der Einsatzkräfte eingesetzt.

 

E 2014.07.06 01E 2014.07.06 02E 2014.07.06 03E 2014.07.06 04E 2014.07.06 05E 2014.07.06 06

 

 

Siehe auch Bericht in ka-news.de