Letzte Meldungen

 

Samstag 09.08.Zeltlager Hauenstein

 
Bereits um 8:00 Uhr früh traf sich die kleine Gruppe von 5 Jugendlichen mit ihrem Jugendwart, um gemeinsam mit dem MTW zum Hautbahnhof zu fahren, wo wir uns mit dem Rest der Teilnehmer der Jugendfeuerwehr Karlsruhe trafen. Nachdem alles Gepäck verteilt und gesichert war ging es mit einer Kolonne von 8 Fahrzeugen gemeinsam auf die etwa einstündige Fahrt ins pfälzische Hauenstein. Dort angekommen wurden in den kommenden Stunden die bereits aufgebauten Großraumzelte bezogen und von Jugendlichen sowie Betreuern wohnlich gemacht. Nach einer kleinen Stärkung um die Mittagszeit gab es abends dann etwas Deftiges zu Essen, bevor es für das ganze Lager um 23:30 hieß: Bettruhe!!!

 

Am Samstag, den 16.November 2013, fand das 16. Indiaca-Turnier des Stadtfeuerwehrverbandes Karlsruhe für die DSC 2429Jugendfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr sowie für die Werks- und Berufsfeuerwehr statt. Austragungsort war die Sporthalle des TSV Rintheim.

Am Vormittag ab 9:30 Uhr spielten die Einsatzmannschaften, am Nachmittag ab 12:30 die Jugendfeuerwehr. Leider hatten sich von 16 Abteilungen bei den Aktiven nur 8 Mannschaften, bei der Jugendfeuerwehr 10 Mannschaften gemeldet.

 

 

Vom 13.9.2013 bis zum 15.9 2013 war unsere Jugendfeuerwehr im Europapark in Rust.Europapark 2013

 

13.9.2013

Wir trafen uns um 16.00 Uhr im Gerätehaus um unsere MTW  zu beladen. Von dort aus fuhren wir zur Feuerwehr nach Durlach. Dort trafen wir uns noch mit einer anderen Feuerwehr und machten uns auf den Weg nach Rust. Insgesamt waren es 7 Feuerwehrautos. In Rust angekommen, bauten wir unsere Zelte auf und machten Abendessen. Es gab leckere Steaks und Würstchen vom Grill mit Baguette Brötchen!!! Mhhh...

 

Vom 29.05.2013 bis zum 02.06.2013 nahm unsere Jugendfeuerwehr am Kreiszeltlager in Karlsbad-Langensteinbach teil.Kreiszeltlager 2013

 

Mittwoch 29.05.2013

 

Das Zeltlager fand auf einer großen Rasenfläche statt,  jedoch konnte dies nicht mehr eine Rasenfläche genannt werden, sondern eher ein Matschparadies. Unsere schön geputzten Stiefel blieben leider nicht lange sauber,  da die Rasenfläche schon bei unserer Ankunft am Mittwochabend matschig war. Die Lagereröffnung fand am frühen Abend auf einem anliegenden Sportplatz statt.

 

IMG 0446Am Samstag, den 24.08.2013 trafen sich alle Jugendlichen  der Feuerwehr Aue um 8:00 Uhr am  Gerätehaus der Freiwilligen  Feuerwehr. Von dort aus fuhren wir mit dem LF nach Neureut, dort fand auf dem Gelände der General-Fahnert-Kaserne die Hauptübung statt. Die Abteilungen der Stadt Karlsruhe nahmen an dieser Übung teil, alle wurden in verschiedene Züge eingeteilt.  Aue war mit dabei im Löschzug drei. Außer uns waren noch zwei weitere Abteilungen in diesem Zug. Voller Aufregung warteten wir auch schon auf unsere Alarmierung, schließlich rückten wir um ca. 9:45 Uhr aus. Mit Blaulicht und Martinshorn fuhren wir so schnell wie möglich zur Lagerhalle. Zug drei wurde wegen einem Lagerhallen-Brand alarmiert.