DSC 0170Am Freitag den 21.09.12 trafen sich alle um 17:00 Uhr bis Samstag 22.09.12. In diesen 24 Stunden war der Tag der BF für die Jugendfeuerwehr.

Als Unterstützung bekam unsere Abteilung das LF-KATS von Hagsfeld. Mehrere Jugendliche begannen inzwischen ein Lagerfeuer zu machen. Vor lauter Aufregung wollten manche von den Betreuern wissen, wann denn endlich der erste Einsatz sei, jedoch gaben diese keine Infos.

Doch dann  kurz nach 22:30 Uhr war es soweit: Kleinbrand beim Festplatz bei den Grün-Containern. Schnell rückten alle aus und löschten erfolgreich das erste Feuer dieses Tages. Daraufhin folgten noch mehrere Einsätze wie z.B. Pkw-Brand und andere Aufgaben…

In der Nacht waren alle sehr aufgeregt und fanden deshalb kaum Schlaf. Kurz vor 5 Uhr morgens war der erwartete Alarm: ,, Kleinbrand im Oberwald‘‘. Als die Mädels sich jedoch  bereit machen wollten, erlebten sie eine nasse Überraschung. Vor ihrer Tür standen Becher, die mit Wasser gefüllt waren. Als alle ausgerückt waren, wurde das Feuer mit einer Kübelspritze gelöscht. Nach diesem Einsatz konnte kaum noch einer schlafen. Schließlich gab es Frühstück. Über den Tag hinweg folgten noch ein paar Einsätze. Der Abschluss war bei der Baumschule.

Noch ein großes Dankeschön an die Betreuer, Jugendgruppenleiter und Auszubildende.

Weitere Bilder: aniclick

Fotos von S.S.