Vom 13.9.2013 bis zum 15.9 2013 war unsere Jugendfeuerwehr im Europapark in Rust.Europapark 2013

 

13.9.2013

Wir trafen uns um 16.00 Uhr im Gerätehaus um unsere MTW  zu beladen. Von dort aus fuhren wir zur Feuerwehr nach Durlach. Dort trafen wir uns noch mit einer anderen Feuerwehr und machten uns auf den Weg nach Rust. Insgesamt waren es 7 Feuerwehrautos. In Rust angekommen, bauten wir unsere Zelte auf und machten Abendessen. Es gab leckere Steaks und Würstchen vom Grill mit Baguette Brötchen!!! Mhhh...

 

14.9.2013

Unsere erste Nacht in den Zelten hatten wir gut überstanden. Zum Frühstück gingen wir in eine Halle nahe am Eingang des Europaparks. Nach dem Frühstück war es endlich soweit. In Uniform gekleidet teilten wir uns in zwei Gruppen auf. Die eine Gruppe war bei Tanja und Michael und die Zweite bei Lukas und Maxi. Dann ist es losgegangen. Von Blue Fire über Poseidon bis hin zur Holzachterbahn war alles dabei. Gegen 12.00 Uhr trafen wir uns, aßen etwas und tauschten dann die Gruppen. Um ca. 20.00 Uhr waren wir alle wieder zurück bei den Zelten. Danach gab es Hot Dogs und später ging es ins Bett.

 

15.9.2013

Auch die zweite Nacht hatten wir gut überstanden. Nach dem Frühstück hieß es Zelte abbauen. Anschließend machten wir uns auf den Heimweg und kamen gegen 14.00 Uhr an. Nach dem Reinigen der Autos durften wir schließlich müde, aber zufrieden nach Hause gehen. 

 

Danke an die Betreuer für diese 3 schönen Tage!!!!